Ein Esszimmerstuhl ist ein wichtiges Möbelstück, das nicht nur schön aussehen muss, sondern auch bequem und funktional sein sollte. Durch die unterschiedlichen Eigenschaften der Modelle eignen sie sich wunderbar für alle Arten von Räumen, wie Wohn- und Esszimmer oder Küche, und sollten nach individuellen Kriterien ausgewählt werden. Vor allem zählt aber eins: Komfort und Ästhetik.


Esszimmerstühle, auf denen man lange und bequem sitzen kann – die wohl wichtigste Sache, wenn man einen schönen Abend bei einem gemütlichen Essen mit Freunden und der Familie verbringen will. Bei uns erfährst Du, welche Modelle es gibt und worauf man unbedingt achten sollte, bevor man einen Esstischstuhl kauft.

Esszimmerstühle: diese Modelle gibt es

Bei der Auswahl von Stühlen für den Esstisch gibt es einige Punkte zu beachten. Im Folgenden stellen wir die gängigen Modelle vor und zeigen die Unterschiede und Besonderheiten dieser Stühle auf. Wenn Du also noch nicht weißt, welcher Esszimmerstuhl für dich der richtige ist, findest Du hier die Antwort.

Vierfußstühle: der klassische Esszimmerstuhl

Der Vierfußstuhl ist ein klassischer und zeitloser Stuhl, der zu so gut wie jedem Tisch und jedem Raum passt. Ein Vierfußstuhl ist sehr variabel in seinem Design, kann rund oder quadratisch sein, mit oder ohne Armlehnen kommen, gepolstert oder mit Kissen bestückt sein und vieles mehr. Es kann also jeder Stuhl, der vier Beine besitzt, zu den klassischen Vierfußstühlen gezählt werden. Unser Klassiker unter den Esszimmerstühlen, der Wolfgang Esszimmerstuhl, ist eine hervorragende Wahl, wenn Du nach einem Stuhl mit vier Beinen suchst, der zu jedem anderen Möbelstück passt.

Schwingstühle: elegant und lässig

Der Schwingstuhl – oder auch Freischwinger – kommt mit einem S-förmigen Metallgestell anstelle der vier Stuhlbeine. Dadurch verfügt der Schwingstuhl, wie unser Packard Esszimmerstuhl, über mehr Bewegungsfreiheit und Flexibilität, da er beim Hinsetzen leicht nachgibt. Durch dieses „Mitfedern” ermöglicht er eine ergonomische und gesündere Sitzhaltung und damit auch mehr Komfort. Die perfekte Voraussetzung für lange Abende am Esstisch. Und keine Sorge: auch wenn Schwingstühle nicht so aussehen, sind sie doch genauso stabil wie ihre 4-beinigen Gegenspieler, da sich das Gewicht beim Sitzen gleichmäßig über das Metallgestell verteilt.

Esszimmerstühle mit Armlehnen

Eine sehr gemütliche Variante für den Esstisch sind die sogenannten Armlehnstühle. Hierbei schließen die Armlehnen meistens direkt an der Sitzschale an, sodass eine Art Sessel-Optik erzeugt wird, die zum Verweilen einlädt. Meistens sind diese Stühle ausladender als klassische Vierfußstühle oder Freischwinger, allerdings kann jeder Esstischstuhl mit Armlehnen ausgestattet sein. Die Kombination aus Schwingstuhl mit Armlehnen ist besonders beliebt, wie es bei unserem Packard Esszimmerstuhl der Fall ist.

Schalenstühle: simpel und schick

Bei den Schalenstühlen gehen Sitzfläche und Rückenlehne nahtlos ineinander über und erzeugen eine Schalenoptik, die den Körper angenehm umschließt. Die Esszimmerstühle sind sehr simpel, werden mit einem passenden Gestell kombiniert und passen durch ihre schlichte und dennoch schicke Optik zu fast jedem Einrichtungsstil. Ein toller Schalenstuhl ist beispielsweise unser Wayner Esszimmerstuhl, der nicht nur bequem, sondern auch stilvoll und vielseitig einsetzbar ist.

Der Polsterstuhl: ein wahres Juwel unter den Esszimmerstühlen

Polsterstühle sind die ideale Wahl, wenn es dir vor allem um eines geht: Komfort. Denn durch die Polsterung von Sitzfläche und Rückenlehne, sitzt Du zugleich aufrecht und bequem, wodurch Du dein Abendessen völlig ungestört genießen kannst. Gefüllt mit einem hochwertigen Polyetherschaumkern und überzogen von edlen Stoffen wie Samt oder Ähnlichem schaffen die Polsterstühle ein elegantes und gemütliches Ambiente, so auch unser Diona Esszimmerstuhl. Da Polsterstühle aber meistens etwas mehr Platz unter dem Tisch brauchen, sind sie als Küchenstühle eher ungeeignet. Im Wohn- oder Esszimmer kommen sie dafür umso besser zur Geltung.

Das passende Material finden: Leder, Holz oder Stoff?

Esszimmerstühle unterscheiden sich nicht nur in Design und Ausführung, sondern auch im Material. Ob Holz, Leder oder Stoff kommt ganz darauf an, welche Ansprüche und Vorstellungen man hat – und natürlich, wie viel Geld man für einen Esstischstuhl ausgeben möchte.

Esszimmerstühle aus Leder: klassisch und pflegeleicht

Leder ist ein sehr beliebtes Material für den Bezug von Esszimmerstühlen oder anderen Möbeln für das Wohn- und Esszimmer. Sowohl Echtleder als auch Kunstleder sind langlebige und pflegeleichte Materialien, die einen eleganten und klassischen Look erzeugen. Unsere Esszimmerstühle aus Leder haben alle einen Bezug aus Kunstleder. Dadurch müssen wir weder beim Aussehen noch unserem Gewissen einen Kompromiss eingehen. Denn: Möbel aus Kunstleder sind gleichermaßen schick und elegant, langlebig, robust und pflegeleicht und tun zugleich etwas Gutes für die Natur und die Tierwelt.

Esszimmerstühle aus Holz – der Alleskönner für dein Zuhause

Wer die vielen Vorteile des natürlichen Looks in sein Zuhause bringen will, der sollte unbedingt auf Holzstühle setzen. Dieses traditionelle Material ist sowohl wohnlich als auch robust und versprüht einen positiven Charme in deinem Wohn- und Essbereich. Aber auch als Küchenstühle sind diese Modelle wunderbar geeignet, da sie durch die verschiedenen Farb- und Ausführungsmöglichkeiten der Fantasie wirklich keine Grenzen setzen. Zudem sind diese Stühle unfassbar langlebig, da kleine Kratzer ganz einfach geschliffen und überlackiert werden können. Unser „Bistrostuhl” aus Holz ist eine tolle Wahl, wenn Du eine warme Atmosphäre in deinem Zuhause erzeugen willst und zugleich einen versatilen und platzsparenden Stuhl benötigst, der problemlos als Esszimmer- und Küchenstuhl fungieren kann.

Esszimmerstühle aus Stoff – Leinen, Samt oder auch: was das Herz begehrt

Wenn Du gerne einen Esszimmerstuhl aus Stoff hättest, hast Du die größte Auswahl zur Verfügung und das meistens zu dem angenehmsten Preis. Denn die meisten Stoffe sind erschwinglicher als Leder oder ganz besonders Massivholz. Bei Nordina Home setzen wir vor allem auf Esszimmerstühle aus Samt und Leinen, zwei wunderbare Stoffe mit tollen Eigenschaften.

Samt ist ein luxuriöser Stoff mit außergewöhnlicher Weichheit und tiefen Farben, der durch seine Beschaffenheit sehr wärmeisolierend ist. Dazu kommt, dass Samt – bei der richtigen Pflege – sehr langlebig ist. Allerdings ist die Pflege recht anspruchsvoll und erfordert eine gewisse Menge an Aufmerksamkeit, da Samt dazu neigt, Staub und Schmutz anzuziehen und empfindlich auf Druck reagiert.

Leinen ist ein natürliches Material, das äußerst atmungsaktiv und wärmeregulierend ist. Leinenfasern sind robust, widerstandsfähig und haben antibakterielle Eigenschaften, was sie sehr langlebig macht und dazu beiträgt, Gerüche zu reduzieren und die Hygiene zu verbessern. Esszimmerstühle aus Leinen, wie unser Evdano Esszimmerstuhl, haben einen zeitlosen, natürlichen Charme und sind sehr umweltfreundlich, da die Herstellung von Leinen wenig Wasser erfordert und es dazu noch biologisch abbaubar ist.

Die richtige Farbwahl für deinen Esszimmerstuhl

Um die passende Farbe für deine Stühle zu finden, gibt es natürlich unterschiedliche Aspekte zu beachten. Erst einmal muss man sich fragen: Was gefällt mir überhaupt? Sind es eher dunkle Farben, helle Nuancen oder doch auffällige Töne? In welchen Raum kommt mein Stuhl eigentlich, ins Esszimmer oder Wohnzimmer? Oder doch die Küche? Wie ist die restliche Einrichtung, möchte ich einen Stilbruch oder einen einheitlichen Look? Wie man sieht: Fragen über Fragen und die Auswahlmöglichkeiten sind schier endlos. Daher finden wir, dass weniger dann doch einfach mehr ist. Deshalb gibt es unsere Esszimmerstühle in den klassischen Farben Schwarz, Braun, Weiß und Beige, während einige Modelle zusätzlich in den Farben Grau, Rosa, Grün und Blau oder in Holzoptik angeboten werden. So kannst Du einen Stuhl für deinen Esstisch finden, der genau deinen individuellen (Farb-)Vorstellungen entspricht, während Du dich trotzdem auf das Wesentliche konzentrieren kannst.

Industrial-Style, skandinavischer Minimalismus oder doch ein ganz anderer Stil? Esszimmerstühle für jeden Raum

Es gibt für jeden Raum und jeden Einrichtungsstil den passenden Esszimmerstuhl. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst Du mit einem Stilbruch gehen und etwas völlig anderes für dein Esszimmer nehmen als bisher, oder Du setzt auf einen einheitlichen Look, der Harmonie und Ruhe versprüht.

Esszimmerstühle im Industrial-Style für einen rauen, rustikalen Charme

Wenn Du auf der Suche nach Esszimmerstühlen im Industrial-Look bist, haben wir genau die richtige Auswahl für dich. Insbesondere der Wolfgang Esszimmerstuhl und der Packard Esszimmerstuhl folgen dem Industrie-Stil, der sich durch eine moderne, raue Ästhetik mit gedeckten, erdigen Beige- und Brauntönen sowie Grau, Anthrazit und Schwarz auszeichnet. Ganz besonders Metall, unbehandeltes Holz oder Lederbezüge finden sich im Industrial-Style wieder, während sich die Material- und Formsprache der Möbel als markant und geradlinig beschreiben lässt. Mit Esszimmerstühlen im Industrial-Style verleiht man seinem Zuhause ein originelles Aussehen mit einem individuellen Charme, was rustikal und einladend wirkt, jedoch je nach Umsetzung warm oder auch kühl wirken kann.

Skandinavische Esszimmerstühle für ein harmonisches Gesamtbild

Im Skandi-Stil ist das Design-Prinzip an das skandinavische Lebensgefühl angelehnt, das heißt, die Räume strahlen Ruhe, Gelassenheit und Leichtigkeit aus. Dabei wird Minimalismus mit einer wohnlichen Atmosphäre vereint, die Möbel bleiben eher schlicht und funktional mit klaren Linien und Farben. Zum Skandi-Look passen sowohl unser Wayner Esszimmerstuhl als auch der Evdano Esszimmerstuhl hervorragend, die das aufgeräumte und dennoch einladende Ambiente dieses Stils wunderbar untermalen. Weiterhin setzt der skandinavische Stil auf helle Farben, wie Grau und Weiß, gepaart mit hellem Holz und Naturmaterialien, wie Leinen.

Auch wenn diese beiden Einrichtungsstile erst einmal sehr gegensätzlich wirken, schließlich steht Natur gegen Industrie, sind sie theoretisch auch wunderbar zu vereinen. Denn beide Stile setzen auf ein minimalistisches, reduziertes und geradliniges Erscheinungsbild. Weiterhin sind beide Stile generell eher schlicht, was eine gute Voraussetzung ist, um sie mit anderen Einrichtungsstilen zu kombinieren. Du musst also nicht dein ganzes Zuhause im Industrial-Look oder im Skandi-Stil eingerichtet haben, um Freude an unseren Esszimmerstühlen zu haben. Durch ihr Design können sie wunderbar miteinander oder mit anderen Looks kombiniert werden und setzen einen coolen Akzent in deinem Wohn- oder Esszimmer.

Glamouröse Esszimmerstühle im Art Déco Stil

Du liebst Glamour, Luxus und Eleganz und dein Zuhause spiegelt das auch wieder? Diese Merkmale sind typisch für den Art Déco Stil, der den 20er Jahren entspringt. Bei diesem Stil setzt man auf kräftige Farben, wie Saphirblau, Smaragdgrün, Rubinrot und Gold für Wände, Möbel und Deko. Passend hierzu ist unser Diona Esszimmerstuhl aus Samt, ein gern gesehener Stoff im Art Déco Stil. Die symmetrischen, geradlinigen und geometrischen Dessins der Möbel sowie die glänzenden Oberflächen und großen Gemälde, die ein Art Déco-Zuhause zieren, erwecken einen nostalgischen, glamourösen und dennoch komfortablen Charme.

Esszimmerstühle im Modern Country-Look: Landhausstil neu definiert

Seit einigen Jahren ist der moderne Landhausstil hoch im Kurs, der mit seinem Mix aus alpinen, skandinavischen und englischen Handwerkstraditionen die verschiedenen Landhausstile der Welt spielerisch miteinander kombiniert. Die Liebe zum Einfachen verleiht dem klassischen Landhausstil frischen Wind, Gemütlichkeit ist im modernen Stil das oberste Gebot. Es wird auf Holz und natürliche Materialien, wie Leinen und Wolle, gesetzt, die mit gedeckten Farben in Natur- und Erdtönen kombiniert werden. Ideal für diesen Einrichtungsstil ist unser Crossback- oder Bistrostuhl, der mit seinem Holzgestell und dem Sitz aus Rattan eine gemütliche und natürliche Atmosphäre erzeugt und den modernen Landhausstil in deinem Zuhause optimal unterstreicht.

Welcher Stuhl passt zu welchem Esstisch?

Um die ideale Raumatmosphäre zu schaffen und seinem Esszimmer wirklich den letzten Feinschliff zu geben, sollte man die Wahl seiner Stühle an den Esstisch anpassen. Dabei zählt vor allem die Größe, aber natürlich auch die Form und der Look des Tisches. Man sollte für jeden Sitzplatz 60 cm in der Breite einplanen, damit jeder genügend Platz zur Verfügung hat. So lässt sich ermitteln, wie viele Stühle zum Esstisch passen. Wenn Du eine einheitliche Ästhetik bevorzugst, solltest Du Stühle in demselben Design wählen, am besten kaufst Du diese gleich alle zusammen. Ganz besonders an quadratischen Tischen bieten sich Stühle im 4er Set an, die ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Du kannst deinem Esszimmer aber auch einen individuellen Charme verpassen, indem Du auf eine Mischoptik setzt: Dabei vereinst Du Esszimmerstühle, die sich in Design, Farbe und Material unterscheiden. Gerade an rechteckigen Tischen ist eine Kombination aus großen, breiten Stühlen am Kopfende und schmaleren Stühlen an den Seiten sehr schick. Aber auch hier kannst Du natürlich auf dieselben Stühle setzen, wenn dir eine einheitliche Optik besser gefällt. In unserem Shop kannst Du alle Esszimmerstühle frei zusammenstellen, sodass sie perfekt zu deinem Esstisch und deinem Geschmack passen, oder Du kannst dich für eines unserer Esszimmer-Sets bestehend aus 4 oder 6 Esszimmerstühlen und einem Tisch entscheiden, wie unser kleines Wayner und Altana Esszimmer-Set oder unser großes Wolfgang und Altana Esszimmer-Set.

Die richtige Pflege der Esszimmerstühle für ein langes Leben

Um deinen Esszimmerstühlen ein möglichst langes Leben zu bescheren, ist die richtige Pflege essenziell. Dabei muss jeder Bezug natürlich ein bisschen anders gepflegt werden.

Esszimmerstühle aus Stoff: Wenn Krümel oder grobe Verschmutzungen auf dem Stoff sind, kannst Du diesen erstmal mit einem passenden Polsteraufsatz auf niedrigster Stufe absaugen. Flecken kannst Du mit einer milden Reinigungslösung oder Seife vorbehandeln und dann mit einem feuchten Tuch abwischen. Benutze aber bitte keine scheuernden Reinigungsmittel oder -utensilien. Tipp: Teste vorab an einer weniger sichtbaren Stelle, ob Verfärbungen auftreten.

Esszimmerstühle aus Kunstleder: Kunstleder ist wirklich sehr leicht zu pflegen. Du kannst den gesamten Bezug einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und bei Bedarf eine milde Seife zur intensiveren Reinigung benutzen. Allerdings solltest Du unbedingt auf aggressive Reinigungsmittel verzichten, weil die darin enthaltenen Scheuerpartikel die Oberfläche zerkratzen können. Am Ende einfach trocken wischen oder lufttrocknen lassen.

Esszimmerstühle aus Metall: Die Metallteile deiner Stühle, also zum Beispiel die Stuhlbeine, kannst Du mit einem einfachen, feuchten Lappen abwischen. Allzweck- oder Glasreiniger sorgen für den Extraglanz.

Ganz bequem und einfach deine neuen Esszimmerstühle kaufen

Mit unseren verschiedenen Bezahlsystemen kannst Du ganz einfach die ideale Bezahlmethode für dich und deine Lebensumstände auswählen. Wähle zwischen EC- oder Kreditkarte, Giropay, Sofort Überweisung, EPS (Österreich), PayPal oder Klarna. Falls Du deine neuen Esszimmerstühle sofort brauchst, dein Geldbeutel aber eine Pause benötigt, kannst Du mit PayPal oder Klarna ganz einfach in dreimonatigen Raten zahlen – und das völlig zinsfrei.

Unschlagbare Preise für hochqualitative Esszimmerstühle

Unsere Esszimmerstühle sind die perfekte Lösung für alle, die Qualität und Budget im Einklang halten möchten. Denn wir wissen, wie wichtig es ist, einen bequemen und funktionalen Esszimmerstuhl zu haben, der gleichzeitig preiswert ist. Unsere Auswahl bietet dir genau das: hochwertige Stühle zu einem Preis, der dein Budget nicht belastet.

Unsere Esszimmerstühle werden mit größter Sorgfalt entworfen und hergestellt, um den höchsten Qualitätsstandards gerecht zu werden. Sie sind bequem, funktional, haben ein schickes Design und sind langlebig, damit Du lange Freude daran hast und vor allem lange auf einen Neukauf verzichten kannst. Egal, ob Du dein Wohnzimmer, dein Esszimmer oder deine Küche mit neuen Stühlen ausstatten willst, unsere erschwinglichen Esszimmerstühle kannst Du ganz ohne schlechtes Gewissen kaufen – denn sie bieten den Komfort, die Unterstützung und den Kostenfaktor, den Du benötigst, um deine Abende völlig sorgenfrei ausklingen zu lassen.

Wir bei Nordina Home finden, dass jeder das Recht auf einen hochwertigen Esszimmerstuhl hat, ohne sich dabei fast in den finanziellen Ruin stürzen zu müssen. Deshalb bieten wir dir preiswerte Optionen an, die den Bedürfnissen von jedem gerecht werden. Überzeuge dich selbst von der Qualität und dem Komfort unserer Esszimmerstühle und mache die Abende mit deiner Familie zu etwas ganz Besonderem, ohne dein Budget zu sprengen.

Ganz komfortabel bis vor deine Haustür

Mit unserem Partner GLS läuft der Versand und die Zustellung deiner Lieferung so bequem wie möglich. Unsere Ware wird innerhalb Deutschlands und Österreichs innerhalb weniger Werktage zugestellt und wird ganz bequem bis vor deine Haustür geliefert. So zauberst Du mit unseren Esszimmerstühlen völlig mühelos den perfekten Abend in guter Gesellschaft.